Startseite

Markus Beck vor Alpenpanorama

Faszination Kristallsuche

Ein Kistallsucher beziehungsweise Strahler, wie sie in der Schweiz genannt werden, geht mit Hammer, Meißel und Pickel in die Berge und sucht dort Hohlräume (Klüfte), die mit Mineralien und Kristallen gefüllt sind. Dieses Erlebnis, eine Kristallkluft zu finden ist ein unbeschreibliches Gefühl. Werden die Kristalle nicht von einem Strahler geborgen, werden sie über kurz oder lang von der Erosion zerstört.

Jetzt auch auf Instagram! Der Link befindet sich auf dieser Seite ganz unten im lila Feld.

Im Lapisheft Juni ist ein Fundbericht von mir ab Seite 12! Viel Spaß beim lesen!

i

Wie alles begann

An dieser Stelle möchte ich kurz erzählen, wie ich schon als kleiner Junge angefangen habe und alles seinen Lauf genommen hat.

i

Fundberichte

Hier zeige ich Euch Einblicke in meine vergangenen und aktuellen Funde in verschiedenen Fundgebieten. Dort könnt ihr sehen, dass nicht nur die Kristallsuche ein besonderes Erlebnis ist, sondern auch die wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt. Meistens gehe ich alleine, außer meine Kollegen haben Zeit und Lust mitzugehen.

Endlich wieder neue Fundberichte online, schaut mal rein!

i

Sammlung

Hier möchte ich Euch einen kleinen Einblick in meine sechs Schauvitrinen gewähren. Dort sind meine Lieblingsstücke zu sehen, zu denen ich einen besonderen Bezug habe. Nach Absprache oder wenn jemand Daheim ist, könnt Ihr die Ausstellung gerne besichtigen.

i

Verkauf

An dieser Stelle könnt Ihr einige Stücke sehen, die Ihr käuflich erwerben könnt. Falls euch ein Stück gefallen sollte, meldet euch einfach per E-Mail oder telefonisch bei mir. Ein Versand ist gerne möglich, Versandkosten trägt der Käufer. In meiner Ausstellung befindet sich auch ein kleiner Verkaufsbereich, wo Ihr Stücke erwerben könnt. Schaut doch einfach persönlich vorbei!

Neue Mineralien online! Vor allem neue Pyrite von heuer! Schaut doch mal rein.